Kostenlose Lieferung ab 70€ und kostenloser Rückversand* !

Solaruhr für Herren

Pierre Lannier enthüllt auch eine Herrenuhren-Kollektion mit Solarwerk. Die Kollektion Inti umfasst 4 Solaruhren-Modelle für den Herren, die sich durch das Sonnenlicht wieder aufladen. Herren-Solaruhren von Pierre Lannier sind nicht nur umweltfreundlich und zeichnen sich durch ein schlichtes Design aus, sie sind auch wirtschaftlich, da Sie die Batterie Ihrer Uhr nicht mehr wechseln müssen.

See +

Wie funktioniert eine Solaruhr?

Eine Solaruhr enthält unter dem Zifferblatt eine Solarzelle, mit der jede Art von Lichtenergie in elektrische Energie umgewandelt werden kann. Diese wird dann in einer Sekundärbatterie gespeichert. Im Gegensatz zu den klassischen Quarz-Uhren wird in dieser Uhr kein Silberoxid-Batterie verwendet. Daher muss die Batterie auch nicht gewechselt werden. Die geschätzte Autonomie von der vollständigen Aufladung bis zum Stillstand beträgt etwa 4 Monate. Eine Herren-Solaruhr ist die perfekte Kombination aus der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Automatikwerken (oder mechanischen Uhrwerken) und der Zuverlässigkeit von Quarzwerken. Man bezeichnet eine Solaruhr auch als Solar-Quarzuhr.

Wie lädt sich eine Solaruhr wieder auf?

Hier einige Hinweise zum Wiederaufladen einer Pierre Lannier Solaruhr. Laden Sie die Uhr bei ihrer Ingangsetzung oder bei schwacher Sekundärbatterie hinreichend auf und setzen sie Sie dazu einer Lichtquelle aus. Eine Solaruhr muss nicht vollständig aufgeladen sein, sie muss beim ersten Aufladen allerdings hinreichend geladen werden. Bringen Sie die Uhr zum Wiederaufladen nicht zu nah an eine Leuchtstofflampe oder eine andere Lichtquelle heran. Sie könnte eine zu hohe Temperatur erreichen und dadurch eventuell Schaden nehmen.

Woher weiß ich, ob eine Solaruhr entladen ist?

Erreicht die in der Sekundärbatterie gespeicherte Energie einen extrem niedrigen Stand, beginnt sich der Sekundenzeiger in Intervallen von zwei Sekunden und nicht mehr im normalen Intervall von einer Sekunde zu drehen. Laden Sie die Solaruhr dann baldestmöglich wieder auf, indem Sie sie einer Lichtquelle aussetzen. Andernfalls funktioniert die Uhr nach etwa einem Tag nicht mehr.

Wie lange muss ich eine Solaruhr wiederaufladen?

Die Ladedauer Ihrer Solaruhr hängt von der Beleuchtungsstärke, von der Lichtquelle und von der Umgebung, in der Sie sich befinden, ab. Beispielsweise wird Ihre Uhr bei einer Beleuchtungsstärke von 10.000 Lux, also bei Sonnenlicht, und bei wolkigem und unbeständigem Wetter nach etwa 20 Stunden vollständig aufgeladen sein. Bei einer Ladezeit von 1,5 Stunden funktioniert die Uhr in etwa eine Woche lang.

In unserer Anleitung finden Sie alle Informationen zur Ladedauer Ihrer Pierre Lannier Solaruhr. Die Solaruhren-Kollektion für Herren von Pierre Lannier beinhaltet 4 Modelle : die Inti Kollektion. Dank des Schnellwechselsystems können Sie Ihre Uhr mit Solarwerk ganz einfach individuell gestalten. Alle Informationen zum Austauschen der Herrenuhren-Armbänder finden Sie in unserem Blogartikel.